Hey hey, Corona hat mich inspiriert! Ich habe ein wunderbares neues Projekt gestartet! UPDATE: Den BlogPost habe ich vor ca. 1,5 Monaten angefangen zu schreiben…und jetzt fertig gestellt….)

Willkommen in meinem Garten! Also einen Garten hatte ich ja schon länger, aber ich habe endlich einen Weg, bzw. eine Philosophie gefunden, die ziemlich genau zu meiner Vorstellung wie es eignetlich gehen sollte passt! Die Philosophie heißt Permakultur, aber ich möchte fast noch einen Schritt weitergehen und meine Idee so nennen:

retro-revolutionäre Weltanschauung mit Öko-Touch

Hört sich gut an, oder?

Ich habe so viele Ideen und Vorstellungen in meinem Kopf, das die gar nicht alle in einen Oberbegriff passten… Ich hatte vor zwei Monaten die Idee es eher in eine Zeitreise- Idee zu stecken mit den verschiedenen Kulturtechniken die ich ja wunderbar gerne aus dem Gestern wieder ins Heute rette, und habe dazu ja sogar ein mini Ebook geschrieben, mit ein paar Tipps wie ich das angehe (Das findest Du übrigens HIER).

Seitdem hat sich wie gesagt einiges getan und diesen Fortschritt und meine großen und kleinen Ergebnisse und Erlebnisse teile ich drüben auf meinem YouTube Kanal mit Euch.

Hier ist der Link zu YouTube…

Hier gibt es momentan jede Woche ein neues Video. Wobei sich das auch in Richtung mehr Videos ändern kann… Schauen wir mal.

Insgesamt freue ich mich sehr Dich mit auf diese verrückte Reise zu nehmen, und bin jederzeit offen für Vorschläge und Ideen! Und wenn Du ein wenig Zeit übrig hast mach Doch Sachen aus den Videos nach!

Je größer das Team an Retro-revolutionären „Spinnern“ Mitmenschenwird desto besser! Zusamen können wir estwas bewegen und ein wenig für Umbrüche und Schwung in die richtige Richtung sorgen!

Was wäre denn eine Technik oder eine Errungenschaft, die Du bei einer plötzlichen Flucht ins Mittelatler z.B. unbedingt können wollen würdest!?

Ich freu mich auf Deine Kommentare!

Teile diesen Beitrag , das würde mich freuen!